Aus einem wenig genutzten Dachraum wurde ein stimmiger Medienraum. Der Schrank wurde an die Dachschräge angepasst, er bietet großzügigen Stauraum und wird durch die vier beleuchteten Vitrinen zum Hingucker. Das auf Maß angefertigte Sofa passt sich ein zwischen zwei Sideboards, doch auch unter dem Polster finden sich weitere Schubladen. Der Sockelbereich ist beleuchtet, damit eine schöne Abendstimmung entsteht.

Der Polsterhocker ist aufklappbar. Darin verbergen sich ein neigbarer Fernseher, ein DVD und Blurayplayer, sowie ein Reciever. Der Tisch zwischen Polsterhocker und Sofa ist elektrisch höhenverstellbar.

Die Oberflächen sind seidenmatter Lack, lackiertes Weißglas und weißes Leder.