Viele finden es cool – kaum einer traut es sich. Ein Loft!

Eine Fabrikhalle im dichtbebauten Stuttgarter Westen sollte Kernsaniert und zu einzelnen Wohneinheiten – Lofts – umgebaut werden. Schwer vorstellbar, wie in einer Halle ein Zuhause entstehen soll.

 

So ging es auch den Interessenten für die Einheit im Hochparterre, die mit dieser Anfrage zu uns kamen.

Im gemeinsamen Dialog sammelten wir Anforderungen und Wünsche. Wir entwickelten Ideen und erstellten daraus einen Grundriss, der ganz auf die Vorstellungen der Kunden zugeschnitten ist und einem Loft gerecht wird. Die Räume sind groß und weit, die Pfeiler und Unterzüge bilden das Skelett der Wohnung, die so offen wie möglich gestaltet wurde. Wir unterteilten die Fläche in einen `öffentlichen´ und einen `privaten´ Bereich, der sich sowohl im Fußbodenbelag, als auch im Höhenniveau unterscheiden sollte. die privaten Räume sind optional mit Schiebewänden vom öffentlich Bereich abzutrennen – sind aber meist offen, dass das Licht und der freie Blick von einem zum anderen Ende der Wohnung fliesen kann.

Grundriss

In der Feinplanung ging es an die einzelnen Möbelentwürfe, die Auswahl der Materialien für Boden, Wand, Decke, Möbel, Textil und an das Beleuchtungskonzept – der spannendste und intensivste Prozess zwischen den Kunden und uns. Zusammen entstanden außergewöhnliche Möbel mit feinen Details, die sich als roter Faden durch die Wohnung ziehen.  Die Umsetzung haben wir gewerkeübergreifend von Beginn an als Bauleitung begleitet.

Schritt für Schritt entstand ein Loft auf höchstem Niveau, sowohl technisch als auch gestalterisch. Vielen Dank für Ihr Vertrauen in uns, für die spannende Zeit und das schöne Projekt in unseren Händen.

Die Lichtplanung: Stephan Haubner

Veröffentlichungen:

Exklusive Traumbäder – Souveränes Statement

CUBE – eine Oase in der Stadt

farbe & raum – Größe zeigen

farbe & raum – Ein Loft im Stadtdschungel

dds – Leben im Stadtdschungel