Farbenfroher Eingangsbereich mit viel Stauraum

Farbenfroher Eingangsbereich

Der erste Eindruck Ihres Zuhauses

Gäste heißen Sie hier willkommen. Hier kommen Sie heim. Und hier beginnt der Weg in den Alltag da draußen. Der Eingangsbereich ist ein „Schwellenraum“, der täglich Ihre Welt von der weiten Welt separiert. Es lohnt sich daher, hier einen Wohlfühlort zu schaffen. Wenn alles seinen Platz hat, aufgeräumt und bequem, reduzieren Sie Hektik und Stress und freuen sich vor allem immer aufs Heimkommen und Freunde einladen.

Der geschlossene Garderobenschrank im Eingangsbereich bietet viel Stauraum für Schuhe, Mäntel, Jacken und Co
Der geschlossene Garderobenschrank bietet viel Stauraum für Schuhe, Mäntel, Jacken und Co
Die Filzwände mit Haken setzen farbige Akzente sind pflegeleicht und sorgen für ein warmes, angenehmes Raumgefühl
Die Filzwände mit Haken setzen farbige Akzente sind pflegeleicht und sorgen für ein warmes, angenehmes Raumgefühl

Flur pur – ein Willkommen aus Eiche und Filz

Wohnen: Dieser warme Flur und Eingangsbereich gelingt durch Filz und Eiche massiv

Flurbereinigung via Interior Design

Der Flur bereitete unserem Kunden Kopfzerbrechen: Steuerelemente der Fußbodenheizung sowie der Sicherungskasten raubten den wohnlichen Charme des Ankommens. Wir durften uns kreativ einbringen und entwarfen ein großes gerahmtes Filz-Paneel. Ohne sichtbare Schiene an Boden oder Decke dient dieses als geheime Schiebetür und beruhigt den Flur in erfrischendem Arktisblau.

Telefonschrank im Flur/Eingangsbereich
Es muss nicht alles Eiche sein. Mit betonten Akzenten aus wilder Eichenmaserung – Nische und zwei Schubladen – gewinnt der schlichte, graue Korpus an Wärme und Leben.
Ein aufgeräumter Flur mit Garderobe, Spiegel und Telefonschrank
Eichen-Ensemble: der Rahmen der Filzwand, der gerahmte Spiegel (hinten links), die Massivholzbank und die Akzente am Telefontisch lassen den Flur als Ganzes wirken – ohne mit Holzoptik zu erschlagen. Einfach Zuhause.