Flur & Garderobe – für einen warmen Empfang

Wohnen: Dieser warme Flur und Eingangsbereich gelingt durch Filz und Eiche massiv

Der Eingangsbereich samt Garderobe prägt das Ankommen.

Das Wohlfühlen im eigenen Zuhause ist essentiell. Wie also gestalten Sie sich und Ihren Gästen mit einer Garderobe einen angemessenen Empfang. Wie wird Ihr Eingangsbereich zur funktionalen Station, an der man sich kleidet für die Außenwelt oder aber bequem ablegt und in die Hausschuhe schlüpft um im eigenen Refugium anzukommen. Gemeinsam finden wir Ihren »Gare de Robe« – Ihren Bahnhof fürs Oberkleid.

Garderobe? Empfangstresen?
Oder haben Sie was ganz anderes vor?

Viele weitere Raumkonzepte und anschauliche Beispiele erwarten Sie in unserer Zwinz Galerie im Bohnenviertel. Hunderte Holzproben zum Anfassen und zahllose Materialmuster – so finden Gedanken und Hirngespinste konkrete Formen und der Zauber Ihres Vorhabens beginnt. In unserem gut sortierten Planungsbüro führen wir Sie gerne durch eine ganze Bandbreite an Katalogen von Extravaganz bis Fabrik-/Industrie-Look, von ausgefallenen Oberflächen bis hin zu maritimen Yachtbeschlägen. Genau für Sie und für immer. Einen Überblick zum typischen Projektablauf finden Sie unter „So werden Ideen zu Raum + Möbel.“

Garderobe mit Messing und Naturholzkante

Garderobe-Eiche-Naturholzkante-Baumkante-schwarz-Filz

Garderobe mit klarer Form und Kante

Bei dieser Garderobe sticht die massive Sitzbank aus schwarz farbentwickelter Eiche mit Naturholzkante hervor. Darunter bieten drei schwebende Schubladen Platz für Schuhe und Accessoires. Rechts und links flankieren zwei Schränke säulenhaft die Bank – verbunden mit einer Kleiderstange aus Messing. Die Rückwand aus grünem Filz und die Kleiderhaken aus Messing von ferm LIVING® verleihen ein einzigartiges Design. Die seitlichen LED-Leisten sorgen durch indirektes Licht für eine optimale Ausleuchtung  und bringen Filz und Messing wunderbar zur Geltung. Die Symmetrie der Garderobe wird durch die asymmetrische Eichenbank aufgebrochen und bildet so einen spannenden Kontrast zwischen Schlichtheit und Kraft. Und fügt sich perfekt ein in den Flur.

Garderobe-Filz-grün-Messing-Fermliving-Detail
Garderobe mit blass grüner Filz-Rückwand und Messing-Details von ferm LIVING

Edle Sideboards in Flur und Wohnzimmer

Sideboard mit Fenix metallic Spezialoberfläche

Schwebend, edle Metalle: Zwei Sideboards

Sideboards eignen sich hervorragend, um den Eingangsbereich und die Medienkonsole ordentlich und übersichtlich zu halten. Im Eingangsbereich finden alle möglichen Accessoires Platz. Mit den verschiedenen Schubladen ist alles gut sortiert und verstaut, unnötiges Suchen entfällt. Das Sideboard im Wohnzimmer bietet mit Schubladen und Klappen Platz für Medien aller Art. Viel geordneter Stauraum, der dennoch minimalistisch wirkt.

Die edlen Sideboards haben einschlagende Schubladen und betonen die flachen Seiten und den Oberboden.
Die edlen Sideboards haben einschlagende Schubladen und betonen die flachen Seiten und den Oberboden.

Minimalistisches Design ohne Frontgriffe, stattdessen kann durch schwarz betonte Fugen hinter die Fronten gegriffen werden. Dazu eine Oberfläche mit einem dezent goldenen Glanz der Marke Fenix. So wird Sideboard zum Hauptaugenmerk.

Design: Cyrus Ghanai

Farbenfroher Eingangsbereich mit viel Stauraum

Farbenfroher Eingangsbereich

Der erste Eindruck Ihres Zuhauses

Gäste heißen Sie hier willkommen. Hier kommen Sie heim. Und hier beginnt der Weg in den Alltag da draußen. Der Eingangsbereich ist ein „Schwellenraum“, der täglich Ihre Welt von der weiten Welt separiert. Es lohnt sich daher, hier einen Wohlfühlort zu schaffen. Wenn alles seinen Platz hat, aufgeräumt und bequem, reduzieren Sie Hektik und Stress und freuen sich vor allem immer aufs Heimkommen und Freunde einladen.

Der geschlossene Garderobenschrank im Eingangsbereich bietet viel Stauraum für Schuhe, Mäntel, Jacken und Co
Der geschlossene Garderobenschrank bietet viel Stauraum für Schuhe, Mäntel, Jacken und Co
Die Filzwände mit Haken setzen farbige Akzente sind pflegeleicht und sorgen für ein warmes, angenehmes Raumgefühl
Die Filzwände mit Haken setzen farbige Akzente sind pflegeleicht und sorgen für ein warmes, angenehmes Raumgefühl

Garderobe für Ordnung im schmalen Flur

Wohnen: Dieser warme Flur und Eingangsbereich gelingt durch Filz und Eiche massiv

Garderobe mit Filz und Eiche zur Flurbereinigung

Der Flur bereitete unserem Kunden Kopfzerbrechen: Neben einer schönen Garderobe, sollten die Steuerelemente der Fußbodenheizung sowie der Sicherungskasten dem wohnlichen Charme des Ankommens weichen.

Telefonschrank im Flur/Eingangsbereich
Es muss nicht alles Eiche sein. Mit betonten Akzenten aus wilder Eichenmaserung – Nische und zwei Schubladen – gewinnt der schlichte, graue Korpus an Wärme und Leben.

Garderobe – clever: mit geheimer Schiebetür

Wir durften uns kreativ einbringen und entwarfen ein großes gerahmtes Filz-Paneel, das mit Lulu Haken zur schmucken Garderobe mutiert. Ohne sichtbare Schiene an Boden oder Decke dient dieses als geheime Schiebetür und beruhigt den Flur in erfrischendem Arktisblau. Die Massivholzbank zum Schuheanziehen und der Eichen gefasste Spiegel hinten links nutzen und vergrößern sogar den Korridor auf gemütliche Weise. Das Sonnenlicht verstärkt die Wärme des feurig orange-braun-farbenen Holzes. Durch Flurmöbeln vom schmalen zum warmen Empfang.

Ein aufgeräumter Flur mit Garderobe, Spiegel und Telefonschrank
Eichen-Ensemble: der Rahmen der Filzwand, der gerahmte Spiegel (hinten links), die Massivholzbank und die Akzente am Telefontisch lassen den Flur als Ganzes wirken – ohne mit Holzoptik zu erschlagen. Einfach Zuhause.